Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Deutsch-niederländische Streife in Renesse

Gemeinsame Streife in Renesse mit Claudia Jacobsen
Deutsch-niederländische Streife in Renesse
Normalerweise arbeitet Polizeihauptkommissarin Claudia Jacobsen als Dienstgruppenleiterin auf der Wache Süd. Für Freitag (24. Juli 2020) und Samstag allerdings hat sie ihren Einsatzort in die Niederlande verlegt:

Zusammen mit einem holländischen Kollegen war sie in Renesse auf Streife. In den Badeort an der Nordseeküste zieht es in den Sommerferien viele deutsche Touristen.

Vor Ort wurde die niederländisch sprechende Kollegin außerdem der Presse, dem neuen Bürgermeister und dem neuen örtlichen Polizeichef vorgestellt. Bedingt durch Corona können 2020 nicht, wie sonst üblich, mehrere Kolleginnen und Kollegen für die deutsch-niederländischen Streifen abgestellt werden. Um den langjährigen Kontakt zur Polizei Zeeland West-Brabant dennoch dieses Jahr nicht zu unterbrechen, war Claudia Jacobsen wenigstens für ein Wochenende in Renesse. Begleitet wurde die Streife am Samstagabend (25. Juli) bei strömenden Regen von einem niederländischen Presseteam.