Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit
Die Öffentlichkeitsarbeit umfasst Maßnahmen zur Pflege der Beziehungen zwischen der Polizei und Bürgerinnen und Bürgern und zur Förderung behördeninterner Kommunikation.

Sie hat dabei die folgenden Aufgaben: 

  • Koordination der behördlichen Öffentlichkeitsarbeit und konzeptionelle Entwicklung langfristiger Programme in Abstimmung mit der Behördenleitung und den Fachdienststellen.
  • Konzeption, Einrichtung/Gestaltung und Betreuung polizeilicher Informationsangebote in gedruckter und elektronischer Form.
  • Initiierung, Unterstützung und Durchführung von Veranstaltungen, Kampagnen, Messen und Ausstellungen sowie anderer Aktionen der Behörde.
  • Mitarbeiterinformation innerhalb der Behörde.
  • Kommunikative Begleitung von wesentlichen Prozessen der Personal- und Organisationsentwicklung.
  • Organisation von Besuchergruppen in der Behörde.
  • Einsatzbegleitende Öffentlichkeitsarbeit bei Einsätzen aus besonderem Anlass.