Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Dortmund - Raub

Aktualisiert

Dortmund - Raub

Zur Tatzeit entriss der unbekannte männliche Tatverdächtige das Mobiltelefon des Geschädigten und flüchtete durch den Hauptbahnhof. Dieser folgte dem Tatverdächtigen und versuchte sein Eigentum zurückzuerlangen. Dabei schubste er den Geschädigten und beide gingen zu Boden. Im Anschluss entkam der Tatverdächtige unerkannt.

Wer kann Angaben zu dem unbekannten Tatverdächtigen machen?

Tatzeit
-
Tatort
44137
Dortmund

Beschreibung der Person

Geschlecht
männlich
Bekleidung
weißes Poloshirt, weiße Hose, schwarze Sneaker mit weißer Außensohle
Mitgeführte Gegenstände
schwarze Umhängetasche
Haarfarbe
dunkel
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110