Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Riegel vor - Sicher ist sicherer: Polizei Krefeld beteiligt sich an Aktionswoche gegen Wohnungseinbruch

Landeskampagne "Riegel vor" im Krefelder Kommissariat für Prävention
Riegel vor - Sicher ist sicherer: Polizei Krefeld beteiligt sich an Aktionswoche gegen Wohnungseinbruch
Wie schütze ich mich effektiv vor einem Einbruch?
Wie kann ich helfen, dass Einbrechern das Handwerk gelegt wird?
Wo finde ich Hilfe, wenn ich Opfer eines Einbruchs wurde?
Die Termine der Aktionswoche finden Sie hier:

Hier ein Überblick über alle Veranstaltungen und Termine während der Aktionswoche in Krefeld:

 

Mittwoch, 24. Oktober 2018: Eröffnung der Aktionswoche

18:30 Uhr

Polizei geht gemeinsam mit Krefeldern auf Streife

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Pressevertreter haben die Gelegenheit gemeinsam mit Experten vom Kommissariat Prävention / Opferschutz sowie mit dem Bürgervereinsvorsitzenden durch den Stadtteil Königshof zu gehen. Dabei werden die Sicherungsmaßnahmen (Einbruchsschutz) der Häuser erläutert und bewertet. Zudem werden Beratungstermine angeboten, die noch in der darauffolgenden Woche realisiert werden können.

An diesem Pressetermin soll auch auf die Thematik „Whats App Gruppen“ zur Vernetzung von Nachbarn eingegangen werden. Der Initiator einer Whats App Gruppe des Stadtteils Königshof wird über seine Erfahrungen berichten. 

Zudem werden die aktuellen Zahlen und Entwicklungen zu Wohnungseinbrüchen vorgestellt.

Der Rundgang beginnt um 18:30 Uhr. Treffpunkt ist am Pfarrheim der Herz-Jesu-Kirche (Kneinstraße 64). Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

24. bis 26. Oktober 2018 - Beratung in der Mediothek

Mittwoch bis Freitag: 11 bis 17 Uhr

Samstag: 11 bis 14 Uhr

Die Experten der Polizei Krefeld bieten gemeinsam mit Krefelder Unternehmen für Sicherheitstechnik ihre Beratung an einem Info-Stand in der Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2, an.

 

Sonntag, 28. Oktober 2018 – Fachausstellung

11 bis 17 Uhr

In den Räumen des Kriminalkommissariats Kriminalprävention / Opferschutz an der Hansastraße 25 zeigen wir Ihnen gemeinsam mit Krefelder Unternehmen für Sicherheitstechnik die neuesten Trends im Schutz gegen Einbrecher. Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

 

 

Montag, 29. Oktober 2018 - Zeugencafé

15 Uhr

Auch in diesem Jahr wird sich Herr Polizeipräsident Rainer Furth persönlich bei den Zeuginnen und Zeugen bedanken, die mit ihrer Aufmerksamkeit und schnellem Handeln maßgeblich zur Aufklärung eines Wohnungseinbruchs beigetragen haben.

Medienvertreter sind hierzu herzlich eingeladen und haben Gelegenheit zu Interviews mit Herrn Polizeipräsident Rainer Furth, Vertretern der Direktion Kriminalität und Gästen.

 

 

Montag, 29. Oktober - Gruppenberatung

 

17 Uhr

Gruppenberatung zum Thema Einbruchsschutz in den Ausstellungsräumen des Kriminalkommissariats Kriminalprävention / Opferschutz an der Hansastraße 25. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich werktags zwischen 8 und 15 Uhr anmelden unter der Rufnummer 02151 634 4920. Die Teilnahme ist kostenlos.