Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Gemeinsam gegen Betrüger

4 Männer mit Präventionsbroschuere
Gemeinsam gegen Betrüger
Polizei und Sparkasse informieren mit Broschüre „Klüger gegen Betrüger“

Mal tarnen sie sich als Familienangehörige oder Bekannte, dann als Polizisten oder Mitarbeiter der Stadtwerke. Ob am Telefon oder an der Haustür - die Maschen der Betrüger wechseln ständig und ihre Methoden werden immer ausgefeilter. Leider haben die Täter immer öfter Erfolg und bringen Bürgerinnen und Bürger jeden Alters um ihr Hab und Gut.

Polizei und Sparkasse Krefeld möchten gemeinsam vor diesen miesen Maschen schützen. Oftmals ist ein Teil des perfiden Plans, dass die Opfer eine hohe Bargeldsumme von ihrer Bank abheben und den Kriminellen übergeben sollen.

Hier kommt unsere Broschüre „Klüger gegen Betrüger“ zum Einsatz, die die Polizei Krefeld heute gemeinsam mit der Sparkasse Krefeld vorgestellt hat. Sie soll jeden Kunden vor einem Schaden bewahren. Denn, nur wer die Tricks kennt, kann sich davor schützen.

Für weitere Fragen rund um das Thema, können Sie sich auch gerne direkt an unsere Experten des Kriminalkommissariats Prävention/Opferschutz unter der Rufnummer  02151 / 634 - 4920 oder per E-Mail vorbeugung.krefeld@polizei.nrw.de wenden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110