Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Eindrücke aus dem Kosovo

Aylin Sözen im Kosovo
Eindrücke aus dem Kosovo
Polizeioberrätin aus Krefeld berichtet von ihrer Mission der Europäischen Union.

Aylin Sözen ist seit dem 20. April in Pristina, der Hauptstadt des Kosovo – im Rahmen der Mission EULEX („European Union Rule of Law Mission“, die Rechtsstaatlichkeitsmission der Europäischen Union). Ihre Aufgabe ist es, genderbasierte Straftaten auszuwerten und die lokale Polizei bei ihrer Bekämpfung zu beraten.
Die Kollegin hat sich kürzlich mit Vertretern der Diakonie Kosovo ausgetauscht. Die Diakonie betreibt viele soziale Einrichtungen; unter anderem ein Therapiezentrum für Trauma-Patienten, Kindergärten und einen Boxclub.

Außerdem war Aylin Sözen bei der Kosovo-Truppe „KFOR“  (englisch Kosovo Force) zu Gast. Die Organisation ist für die Durchführung der friedensunterstützenden Operation im Kosovo mitverantwortlich. Bei ihrem Besuch hat die Beamtin einen Vortrag über den Erstkontakt mit Opfern häuslicher Gewalt gehalten.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110