Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Das Theaterstück heißt "Freundschaft in Gefahr"

Puppenbühne
Das Theaterstück heißt "Freundschaft in Gefahr"
Das pädagogische interaktive Theaterstück mit Freddy, Tom und Lisa heißt „Freundschaft in Gefahr“.

Sie heißen Lisa, Tom und Freddy und sind in Krefeld schon längst bekannt. Pandemiebedingt ist es allerdings in den letzten Monaten etwas ruhiger um die Stars der Verkehrspuppenbühne geworden. Umso schöner ist es, dass das Theaterstück nun endlich wieder von Manuel Többen, Manuela Letzelter, Nina Scholz und Nadine Habeck vor Publikum aufgeführt werden kann.

Lisa, Tom und Freddy erleben in dem Stück, wie sie sich korrekt im Straßenverkehr verhalten sollen. Dabei machen sie einiges richtig, aber eben auch einiges falsch. Die Kinder sollen erfahren, welche schlimmen Folgen das haben kann.

Die Aufführung ist für Grundschüler der ersten Klasse gedacht und wird in der Linner Burgschule am Danziger Platz in der Aula aufgeführt. Der Besuch bzw. die Teilnahme an dem Theaterstück wird über die verschiedenen Grundschulen und über das Schulamt organisiert.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110