Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Crash Kurs NRW in Krefeld

Logo der Polizei NRW Landeskampagne Crash Kurs
Crash Kurs NRW in Krefeld
Mehr zur Umsetzung der Landeskampagne in Krefeld lesen Sie hier.

Die Präventionsmaßnahme Crash-Kurs-NRW wird seit Februar 2012 auch in Krefeld angeboten. Die Zielgruppe der 17-24-jährigen soll dabei durch eine emotionale Veranstaltung mit den realen Risiken und Gefahren des Straßenverkehrs konfrontiert werden.

Insbesondere durch Ablenkung, Nichtnutzen der Sicherheitssysteme, Alkohol und Drogen, und ganz besonders durch überhöhte Geschwindigkeit ereignen sich schwere Verkehrsunfälle, an denen auffällig häufig diese Altersgruppe beteiligt ist. Junge Menschen im Alter von 17-24 Jahren machen ungefähr 8% der NRW-Bevölkerung aus. Sie sind jedoch an ca. 20%  der schweren Verkehrsunfälle beteiligt. Mit Crash-Kurs-NRW will auch die Polizei Krefeld Einfluss auf die Unfallzahlen nehmen.

Am 26. Oktober 2016 fand die 75-ste Veranstaltung in Krefeld vor ca. 900 Besuchern im Krefelder Seidenweberhaus statt. Insgesamt nahmen bislang über 10.000 Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen in Krefeld teil.