Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Aktionswoche "Riegel vor - sicher ist sicherer"

Polizeipräsident und Minister im Gespräch mit Zeugen
Aktionswoche "Riegel vor - sicher ist sicherer"
Innenminister Herbert Reul hat am Montag, 9. Oktober 2017 im Rahmen des „Krefelder Zeugencafés“ gemeinsam mit Polizeipräsident Rainer Furth die landesweite Aktionswoche eröffnet.

Hier sprach er mit ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern, die mit ihren Zeugenhinweisen dazu beigetragen haben, Einbrüche aufzuklären und Einbrecher festzunehmen.

 Alle Gäste hatten Gelegenheit, die Leitstelle zu besuchen und sich am Beispiel eines Notrufes ein Bild von der Einsatzbearbeitung bei einem Wohnungseinbruch zu machen. So sollen noch mehr Bürger motiviert werden, im Verdachtsfall 110 zu wählen.

Beim anschließenden Gespräch bei Kaffee und Kuchen stand Herr Minister Reul den Gästen und Journalisten der örtlichen und überörtlichen Presse Rede und Antwort.

"Einmal Danke sagen – das liegt uns besonders am Herzen. Deshalb laden wir zur Eröffnung unserer Aktionswoche bereits zum zweiten Mal ausgewählte Bürgerinnen und Bürger zum „Krefelder Zeugencafé“ ein", sagte Polizeipräsident Rainer Furth.

Die diesjährige Aktionswoche gegen Wohnungseinbruch findet vom 9.-15.10.2017 in allen KPB in NRW statt.

Bilder von der Veranstaltung finden Sie in der Galerie.

Die Aktionswoche in Krefeld